Endgültige Route Mai 2010

Nach einigen Versuchen, Planungen mit Google Maps und Kontakten zu anderen Fans des amerikanischen Südwestens habe ich nun hoffentlich die entgültige Entscheidung über unsere Route im Mai getroffen. Im Vergleich zum letzten Versuch hat sich nicht mehr viel geändert, die Fahrtstrecke wurde noch einmal etwas gekürzt und die Aufenthalte an bestimmten Stellen wurden verlängert. Manchmal frage ich mich, wie jemand in den Zeiten vor dem Internet überhaupt etwas planen konnte, denn ich habe eigentlich zu 90% das Internet als Informationsquelle genutzt. Meine „Beifahrerin“ Claudia hofft, dass nun die Strecke bleibt, wie sie ist, damit sie sich jetzt endlich merken kann, wo wir langfahren (ich gebe zu, war bisher nicht so einfach, da ich eigentlich wöchentlich umgestellt habe). Nun können wir uns an die „Feinheiten“ machen, sprich Campgrounds an einigen Stellen buchen (Las Vegas, Grand Canyon, Los Angeles), festlegen was angesehen wird und wo man auch mal eine schöne Wanderung machen kann. Hierbei helfen natürlich auch wieder die diversen Foren und Seiten im Internet. Auf unserer Linkseite werde ich einige Adressen zu nützlichen Seiten angeben.

So werden wir also im Mai durch den Südwesten der USA fahren:

01.05.2010 – 03.05.2010 Aufenthalt in San Francisco
04.05.2010 Übernahme Wohnmobil und Fahrt auf HW 1 nach Morro Bay
05.05.2010 von Morro Bay nach Los Angeles
06.05.2010 Aufenthalt in LA
07.05.2010 von LA nach Needles
08.05.2010 von Needles über Kingman zum South Rim Grand Canyon
09.05.2010 Aufenthalt South Rim Grand Canyon
10.05.2010 von South Rim Grand Canyon nach Page
11.05.2010 Aufenthalt Page
12.05.2010 von Page nach Bryce Canyon
13.05.2010 von Bryce Canyon nach Zion NP
14.05.2010 Aufenthalt Zion NP
15.05.2010 von Zion NP über Valley of Fire nach Las Vegas
16.05.2010 Aufenthalt Las Vegas
17.05.2010 von Las Vegas durch Death Valley nach Lone Pine
18.05.2010 von Lone Pine nach South Lake Tahoe
19.05.2010 von South Lake Tahoe über Sonora nach Mariposa
20.05.2010 Aufenthalt Mariposa
21.05.2010 von Mariposa zurück nach SFO und Rückgabe Wohnmobil
22.05.2010 Rückflug nach Deutschland

Der letzte Teil der Reise kann sich natürlich noch ändern, wenn der Tioga Pass geöffnet ist kann man Yosemite Park direkt anfahren, braucht nicht über den Lake Tahoe zu fahren und spart sich dadurch 1 Tag.

Schreibe einen Kommentar