USA 2019 – Vegas und Mehr

Obwohl räumlich etwas begrenzt hat uns unser letzter Aufenthalt in den USA sehr gut gefallen. 9 Tage verbrachten wir in dieser verrückten Stadt und der Umgebung. Die ersten Tage direkt in Vegas und ab dem vierten Tag dann mit dem Mietwagen in die Umgebung. Es gab genug zusehen, so waren wir im Death Valley, im Red Rock Canyon, Snow Canyon in St. George, in Oatman bei den Eseln und natürlich im Valley of Fire. Auch den Hover Dam und das Lake Mead Area haben wir besucht. Ausgefüllte Tage, die dann mit einem schönen Abend in Las Vegas endeten. Für uns war diese Art der Reise neu, 9 Tage an einem Ort und nur Ausflüge in die Umgebung, wir werden es aber wiederholen. Gewohnt haben wir die gesamte Zeit im Luxor, sauber, soweit ok, aber nächstes Mal dann zentraler am Strip, vielleicht im Mirage. Wir kommen auf jeden Fall erneut nach Vegas.

Unten eine kleine Auswahl von den Orten, die wir besucht haben…

Schreibe einen Kommentar